Nach dem Erfolg von 2014 nun der

2. Schweizer Kongress für Adlerianische Psychologie SKAP 2016

am 10. & 11. September 2016 in Kloten (Zürich Flughafen)

Für Fachpersonen und an der Individualpsychologie Interessierte. Erleben und profitieren Sie von:

+++ Theo Schoenaker – Liebe im Alltagsfokus +++
+++ Elli von Planta lic.jur – Leadership – Führung hinters Licht? – Die Vertrauensfrage in der Arbeitswelt +++
+++ Urs R. Bärtschi – Selbstsabotage – die Saboteure in uns +++
+++ Dr. Michael Titze & Clownin Erika Kunz – Live! Humordrama – der Clown als Co-Berater +++
+++ Ruth Bärtschi – Brennpunkt: Verwöhnung in der Gesellschaft +++
+++ Prof. Dr. Jürg Frick – Gesund bleiben im Beruf +++
+++ Peter Pollak – Live! Sind Träume Schäume? +++
+++ Monika Kramer-Kuoni – Zwangsstörungen bei Kindern +++
+++ Dr. med. Ursula Davatz – Beratung & Coaching: Wie umgehen mit Gewalt? +++
+++ Urs R. Bärtschi – Wohlwissend 50 +++
+++ Franziska Roth – Hochsensibilität im Alltag +++
+++ Ruth Bärtschi – Humorvoll beraten +++

Sich weiterbilden, Bekannte treffen, miteinander lernen, einander stärken, das Kennenlernen anderer individualpsychologisch tätigen oder interessierten Personen. Mögliche Vernetzungen, die Individualpsychologie feiern und Ausbildungsangebote in der Schweiz kennenlernen - das alles ist SKAP.

Alle Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden Sie unter dem Button „SKAP 2016“. Hier können Sie auch das PDF zum Kongress mit allen Informationen downloaden.

Ein Kongress den Sie nicht verpassen sollten!

 

Flyer downloaden
Anmeldung Programm Referenten Referate

|  Startseite  |  SKAP 2016  |  SKAP 2014  |  Über uns   |  Impressum  |   Kontakt   |   Archiv  |  Suchen  |   Sitemap  |

|  ProLogin  |

Sat, 23 Jul 2016 13:05:14 +0200 - - Design by Gysbo Communications